Home > Südpolen

Süd-Polen

9 Tage Kulturreise, Bus ab/bis Südtirol - mit Krakau & Riesengebirge, Reiseleitung Herr Dr. Vötter

02.03.- 10.03.2019
ab 1500 €
Anfragen

Kulturelle Rundreise durch Südpolen unter der Reiseleitung von Herrn Dr. Hermann Vötter
mit 4 Nächten in Krakau und 2 Nächten im Riesengebirge

Höhepunkte: 

  • Znaim / Znojmo 
  • Olmütz / Olomouc
  • Krakau mit Königsburg Wawel & Mariendom
  • Tschenstochau mit Wallfahrtskirche Jasna Gora & Kapelle der Schwarzen Madonna
  • Krakau-Tschenstochauer Jura
  • Niepolomice mit Museum und Königsschloss
  • Riesengebirge: die Sagenwelt des Rübezahl
  • Karpacz mit Stabkirche Wang und kurzer Wanderung

Preis pro Person im Doppelzimmer:
1.500 €
EZ-Zuschlag 200 €

 

Darin sind folgende Leistungen enthalten:

  • Fahrt mit Luxusbus der Fa. Silbernagl
  • Unterbringung in komfortablen 4-Sterne-Hotels
  • Vollpension (inkl. Getränke zum Essen)
  • die vorgesehenen Eintritte, Führungen & Trinkgelder
Programm

Sa., 02.03.19
Über Innsbruck & Salzburg geht es zunächst bis nach Linz (M). Danach fahren wir durch das Mühlviertel & Waldviertel bis zur tschechisch-südmährischen Kleinstadt Znaim / Znojmo (A/N/F).

So., 03.03.19
Vor der Weiterfahrt nehmen wir uns die Zeit für einen Rundgang durch den gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern von Znojmo. (M) in Olmütz / Olomouc, historisches Zentrum Mährens. Über Ostrau / Ostrava & Grenze CZ / PL erreichen wir zügig Krakau.

Mo., 04.03.19
Diesen Tag widmen wir dem Besuch der Sehenswürdigkeiten im Krakauer Stadtzentrum mit Königsburg Wawel & Mariendom. (M) in einem Restaurant beim berühmten Krakauer Hauptmarkt. Am Nachmittag bleibt auch Zeit zum gemütlichen Stadtbummel.

Di., 05.03.19
Tagesausflug nach Tschenstochau, 140 km nordöstlich Krakau: Wallfahrtskirche Jasna Gora & Kapelle der Schwarzen Madonna. Die Route führt durch den Krakau-Tschenstochauer Jura, eine Hochebene mit Kalksteinformationen & sog. Adlerhorst-Burgen.

Mi., 06.03.19
Wir besuchen zuerst Nova Huta, Stadtteil von Krakau & Modell einer Planstadt, mit der modernen Kirche der Muttergottes. Dann geht es nach Niepolomice, Kleinstadt 25 km östlich von Krakau: Museum & ME im Königsschloss ebendort. * Freizeit in Krakau.

Do., 07.03.19
Abschied von Krakau. Wir fahren zunächst Richtung Nordwest bis Breslau (Hauptstadt von Niederschlesien), von dort ostwärts in das Riesengebirge: Grenze PL / CZ, Sagenwelt des Rübezahl. Mittagspause in Schweidnitz / Swidnica – ME & Friedenskirche.

Fr., 08.03.19
Zuerst in Jelenia Gora Riesengebirgsmuseum und Freitagmarkt. NM in Karpacz: ME & Stabkirche Wang & kurze Wanderung.

Sa., 09.03.19
Erste Etappe der Heimreise. Nach Überschreiten der Grenze am Riesengebirge halten wir Mittagspause in Prag. A/N/F in Pilsen.

So., 10.03.19
Auf der Fahrt von Pilsen nach Hause ME in Landshut (Bayern).

Reiseinformationen

Veranstalter: Primus Touristik

Es gelten die Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters.

Teilnehmerzahl: min. 25 – max. 45
Erfüllung der Platzwünsche in der Reihenfolge der Anmeldung

Anzahlung von € 500 auf Konto IT 26 R 0585623100060570000600
bei der Südtiroler Volksbank Seis, lautend auf Primus Touristik OHG,
Kennwort „Südpolen mit Vötter 2019“
Überweisung des Restbetrages innerhalb 30. Jänner 2019

Interessiert?

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gern!

Senden
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK