Home > Toskana

Toskana

9 Tage Kulturreise mit Reiseleitung Herrn Dr. Vötter, Bus ab/bis Südtirol

22.02.- 01.03.2020
ab 1520 €
Anfragen

Insel ELBA: Porto Azzurro (3 Nächte)
LUCCA (5 Nächte)
Außerdem: Pisa, Garfagnana, Vinci, San Gimignano, Cinqueterre

Leistungen inklusive:

  • Fahrt mit Luxusbus der Fa. Silbernagl ab/bis Südtirol
  • Unterbringung in komfortablen ****Hotels
  • Vollpension (inkl. Getränke zum Essen)
  • die vorgesehenen Eintritte, Führungen & Trinkgelder
  • Reiseversicherung (Kranken- & Gepäckversicherung)
  • REISELEITUNG: Dr. HERMANN VÖTTER

Preis pro Person:

im Doppelzimmer 1.520 € 
Einzelzimmer-Zuschlag 180 €

Programm

Sa., 22.02. 
Über Verona, Bologna & Florenz gelagen wir zur Mittagspause nach San Miniato (ME), malerisch & idyllisch auf einem Hügel. Weiterfahrt nach Piombino, Überfahrt nach Elba (Rio Marina). Quartiernahme im Hotel Plaza**** in Porto Azzurro für 3xHP.

So., 23.02. 
Am VM Besuch des Napoleon-Museums (Villa San Martino). Anschließend Insel-Rundfahrt: Natur mit traumhaften Küsten & alten Bergdörfern. ME in der Ortschaft San Piero in Campo.

Mo., 24.02. 
Wir besuchen Museum & Bergbau-Park Minelba / Rio Marina. ME im Hotel. Dann Freizeit für Spaziergang / kurze Wanderung.

Di., 25.02. 
Nach dem Frühstück bringt uns die Fähre zurück aufs Festland. Von Piombino geht es nordwärts nach Lucca, wo wir am frühen Abend ankommen – Quartiernahme im BW Hotel Guinigi****. Unterwegs Nachmittagsprogramm in Pisa: Mittagessen, darnach ein Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten am Platz der Wunder.

Mi., 26.02. 
Ausflug nordwärts in die abgeschiedene ländliche Garfagnana; Besuch des Kastanien-Museums im alten Bergdorf Colognora. Anfahrt über die Apuanischen Alpen mit Blick auf Steinbrüche zum Abbau von Carrara-Marmor: Museo della Pietra Piegata.

Do., 27.02. 
Leichte Rundfahrt durchs Hügelland zwischen Lucca & Florenz. Zuerst besuchen wir das Leonardo-Museum in Vinci; dort ME. Dann bringt uns die Standseilbahn hinauf auf Montecatini Alto.

Fr., 28.02. 
Ausflug südwärts über abwechslungsreiche Landschaft zu zwei Kleinstädten mit besondrer Faszination: Volterra – ältester Ort der Toskana (Besuch des Etruskischen Museums / Mittagessen) & San Gimignano – Stadtkern mit stolzen Geschlechtertürmen.

Sa., 29.02. 
Am Vormittag Besichtigungsprogramm in Lucca, mit Führung. ME im Hotel. Nachmittag frei; der Bus fährt zur Stadt & zurück.

So., 01.03. 
Am Vormittag fasziniert uns noch die Gegend der Cinqueterre: Wir genießen etwas Freizeit im malerischen Riomaggiore / ME. Über den Cisa-Pass & die Brennerautobahn geht’s dann heimzu.

Reiseinformationen

Veranstalter: Primus Touristik
Es gelten die Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters.

  • Teilnehmerzahl: min. 25 – max. 45
  • Erfüllung der Platzwünsche in der Reihenfolge der Anmeldung
  • Anzahlung von € 500 auf Konto IT 26 R 0585623100060570000600 bei Volksbank Seis, lautend auf Primus Touristik, KW "Toskana"
  • Überweisung des Restbetrags innerhalb 30. Jänner 2020

Interessiert?

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gern!

Senden
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK