Home > Piemonte

Piemont

Viaggio di 5 giorni per buongustai dall'/all' Alto Adige

05.10.- 09.10.2018
da 759 €
Richiesta

Un vero piacere per la mente e il palato: il nostro viaggio autunnale in Piemonte. Assaggieremo vini e spumanti di fama internazionale e cucina contadina, solida ma raffinata. Accompagneremo un esperto alla ricerca del tartufo bianco. Durante le diverse escursioni con visite guidate ci immergeremo nella storia di questa affascinante regione di colline e romantici villaggi, grandi monasteri e chiese romaniche. Tra le regioni vinicole d'Italia, il Piemonte occupa una posizione speciale. Qui nascono le leggende del vino Barolo e Barbaresco, che godono di una reputazione molto speciale tra i rossi d'Italia e del mondo.

Highlights: 

  • visita di diversi castelli 
  • degustazione di vino e spumante
  • ricerca di tartufo bianco con un' esperto
  • visita guidata di Torino 

Prestazioni incluse:

  • viaggio in autobus
  • degustazione e branco all' “Azienda agricola Brezza” con bevande
  • visita e biglietto di entrata al Castel Grinzane Cavour
  • visita con degustazione all' “Antica Torroneria Piemontese”
  • 4 x ppc in un hotel a 4 stelle ad Alba
  • 3 cene in hotel – senza bevande
  • visita guidata di Torino 
  • visita e biglietto di entrata al Castello e giardino "Venaria Reale"
  • visita con degustazione alle “Storiche Cantine Bosco” 
  • visita guidata e pranzo ad Asti
  • ricerca di tartufo bianco con un' esperto, con degustazione / pranzo
  • cena tipica ad Alba
  • visita guidata di Cremona
  • pranzo in un Agriturismo
  • guida turistica in lingua tedesca il 1. - 3. giorno, il 4. giorno solo mezza giornata
  • Guida: EMMERICH SENONER
Programma

1. Tag: Freitag, 5. Oktober 2018
Abfahrt am frühen Morgen. Es geht auf direktem Weg mit Pausen nach Barolo zur Azienda Agricola BREZZO. Das biologisch zertifizierte Weingut Brezzo wird in vierter Generation geführt.und befindet sich mitten im Herzen der Langhe. Bei einem Spaziergang durch die Weinberge und Besichtigung der Keller begleitet Sie ein Mitarbeiter des bekannten Weingutes. Danach erwartet Sie ein typisches MITTAGESSEN mit Spezialitäten des Hauses. So gestärkt geht es weiter zum nahe gelegenen CASTELLO GRINZANE CAVOUR, einem der antiksten und prunkvollsten Schlösser der Langhe. Geführte Besichtigung. Auf dem Weg zum Hotel kurzer Stop mit kleiner Verkostung in der ANTICA TORRONERIA PIEMONTESE. Die Spezialität der Manufaktur sind seit über 100 Jahren Torrone und Tartufi. ABENDESSEN und Übernachtung im Hotel.

2. Tag – Samstag, 6. Oktober 2018
TAGESAUSFLUG nach TURIN. Zunächst Stadtführung per Bus und zu Fuß. Der Rundgang im historischen Zentrum beginnt in Piazza Castello, dem Herzen der Stadt, wo sich der zweitausendjährige Palazzo Madama erhebt. Mittagspause zur freien Verfügung (Mittagessen nicht enthalten).
Am Nachmittag Fahrt zum prachtvollen JAGDSCHLOSS VENARIA REALE im Nordosten von Turin. Besichtigung des Schlosses und seiner Gärten. La Venaria Reale ist ein grandioser Komplex mit monumentalem Schloss und 60 Hektar Gartenanlagen. Dieses Meisterwerk an Architektur und Landschaft wurde 1997 von der UNESCO zum Welterbe der Menschheit erklärt. Auf dem Rückweg halten Sie bei der Kirche SUPERGA auf dem gleichnamigen Hügel. Hier liegen die Gräber der Familie Savoyen. ABENDESSEN
und Übernachtung im Hotel.

3. Tag – Sonntag, 7. Oktober 2018
Fahrt nach CANELLI, weltweit als „Hauptstadt des Sektes“ berühmt, denn hier befindet sich das wichtigste Produktionszentrum des „Asti Spumante“. Der historische Keller, heute ein Kulturerbe der UNESCO, erstreckt sich unterhalb des Hügel hinter der kleinen Stadt Canelli und erreicht eine Tiefe von 32 Metern. Sie besichtigen den Weinkeller der CANTINA BOSCO mit anschließender Verkostung. Fahrt ins nahe gelegene ASTI. MITTAGESSEN im Restaurant und danach STADTRUNDGANG durch das historische Zentrum von Asti. Rückfahrt durch das Gebiet der LANGHE mit Stop im mitteralterlichen NEIVE, Heimat des Barbaresco. ABENDESSEN und Übernachtung im Hotel.

4. Tag – Montag, 8. Oktober 2018
Fahrt in die Wälder um Alba. Folgen Sie dem „trifulau“ und seinem Hund auf der Suche nach
dem Weißen Trüffel. Mittags erwartet Sie eine „Degustazione del Tartufo“ (kalt) mit verschiedenen Crostini, Wein und Wasser. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in ALBA. Hauptstadt der Trüffel und die größte Stadt der Langhe. In der Altstadt findet die FIERA INTERNAZIONALE DEL TARTUFO BIANCO statt. Sie können die vielen Trüffel der Händler und Trüffelsucher begutachten, berühren und beschnuppern. Typisches Abendessen in einem Restaurant in Alba. Danach Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.

5. Tag – Dienstag, 9. Oktober 2018
Nach dem Frühstück Beginn der Rückfahrt vorbei an Piacenza ins Zentrum von CREMONA mit STADTRUNDGANG. Unter anderem befindet sich hier das Geburtshaus von Antonio Stradivari, der bedeutendste Violinenbauer der Welt. Kurze Fahrt auf’s Land zu einem Agriturismo.
MITTAGESSEN mit lokalen Spezialitäten inkl. Getränke.
Danach Rückfahrt nach Südtirol.

Informazioni viaggio

Organizzatore: Primus Touristik

Il pacchetto è soggetto alle condizioni generali di viaggio applicate dall’organizzatore

Non incluso nel prezzo: 

bibite e pasti non nominate sul programma, assicurazione viaggio.

Siete interessati?

I nostri collaboratori vi informano volentieri!

Invia
Questo sito utilizza cookie di profilazione di terze parti per inviarti pubblicità orientata alle tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso, clicca qui. Se accedi a un qualunque elemento tranne che al link sopra indicato, acconsenti automaticamente all’uso dei cookie.
OK