Unbeschwert reisen
Home > Gemeinsam reisen > Unbeschwert reisen

Unbeschwert Reisen mit Primus Touristik

Hygienekonzept zu unseren Gruppenreisen

Das Schönste am Reisen ist wohl, neue Menschen und deren Kulturen kennenzulernen. Auch zu Covid-19-Zeiten freuen sich Ihre Gastgeber auf Sie und werden Sie rundum verwöhnen. Die Sicherheit unserer Reisegäste hat höchste Priorität. Daher machen wir uns zu jedem Reiseziel ein umfassendes Bild der aktuellen Lage und informieren uns bei all unseren Partnern zu sämtlichen Gesundheits- und Hygienevorschriften. Für Ihr spezifisches Reiseland werden wir Ihnen zeitgerecht die aktuellen Bestimmungen zukommen lassen. Wenn Sie dazu noch Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden. Hier haben wir für Sie einige allgemeine Hinweise zum Thema „Hygiene auf Reisen mit Primus Touristik" laut aktuellem Stand zusammengestellt. 

BUSREISEN (Transfers und Rundreisen)

Es gelten folgende Hygienemaßnahmen (diese können von Land zu Land variieren):
• Mund- und Nasenschutz-Pflicht für Fahrgäste und Fahrer
• Häufige Desinfizierung der Busse (Sitzplätze, Kopfstützen, Gurte, Griffe und andere Oberflächen)
• Die Bordtoilette kann evtl. für den Gebrauch gesperrt sein; es werden jedenfalls regelmäßig Pausen eingeplant
• Die Sitzplätze werden gemäß den zum Zeitpunkt der Einteilung geltenden Bestimmungen zugewiesen. Wenn nötig, setzen wir größere Busse ein
• Die Reihe hinter dem Fahrer und dem Reiseleiter bleibt i.d.R. frei. Bitte achten Sie beim Gespräch mit Fahrer oder Reiseleiter auch auf den Mindestabstand

FLUGREISEN

Am Flughafen gibt es weitreichende Hygiene- und Sicherheitskonzepte. Die Flughafenterminals werden regelmäßig desinfiziert, den Fluggästen stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung, es sind Informationstafeln und Videos vorhanden. Das Personal ist mit Mund-Nasenschutz ausgestattet. Informationen zu den einzelnen Flughäfen erhalten Sie über deren Homepage. Den Link zur Homepage Ihres Abflughafens erhalten Sie jeweils mit Ihren Reiseunterlagen. In allen Bereichen des Flughafens finden Sie Bodenmarkierungen oder Aufsteller, die Ihnen Hinweise auf Sicherheitsabstände geben. Auf den Wartebänken sind ggf. einzelne Plätze gesperrt, um den Abstand zu wahren.

Check-In
Soweit es möglich ist, werden wir für Sie den Online-Check-In erledigen und Ihnen mit Ihren Reiseunterlagen die Bordkarten aushändigen. Am Gepäckaufgabeschalter sind häufig Plexiglas-Scheiben installiert.
Sicherheitskontrolle
An der Sicherheitskontrolle wurden zusätzliche Maßnahmen zur Einhaltung des Sicherheitsabstandes eingeführt, um persönliche Kontakte und Abtasten zu vermeiden. Bitte folgen Sie jeweils den Hinweisen vor Ort. Je nach Flughafen kann – im Rahmen der lokalen Bestimmungen – die Temperatur der Reisenden gemessen werden.

Boarding und Flug
Die Ein- und Ausstiegsprozesse finden aufgrund der Abstandseinhaltung verlangsamt statt und wir bitten daher um entsprechende Geduld. Bitte nehmen Sie an Bord unverzüglich Ihren Sitzplatz ein; um den Kontakt auch während des Fluges zu minimieren, findet der Bordservice in reduzierter Form statt. Die Oberflächen (Armlehnen, Sitzgurte, Verschlussschnallen, Tische und Toilettentürgriffe) werden regelmäßig gereinigt. Wir empfehlen in jedem Falle das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes. Es gelten grundsätzlich die Sicherheitsregeln der jeweiligen Fluggesellschaft. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie einen Link, über den Sie die aktuellen Hinweise Ihrer Airline abrufen können.

HOTELS

Die Hotels haben für einen hohen Hygienestandard Konzepte ausgearbeitet, die den örtlichen Vorschriften entsprechen. Von unseren Hotels werden verschiedene Maßnahmen zur Desinfektion und der Einhaltung der Abstandregelung getroffen, um Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten und gleichzeitig Entspannung zu gewährleisten. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie von uns die für Ihre Unterkunft geltenden Hygienemaßnahmen.
Wir sind darum bemüht, mit unseren Partnern und Reiseleitern den Check-In / den Check-Out bei Hotel(s) und Restaurant(s) bestmöglich vorzubereiten, um so Kontakte zu vermeiden und den erforderlichen Hygienestandard zu gewährleisten.
Aktuell können wir nicht immer gewährleisten, dass alle Einrichtungen wie Sauna, Schwimmbad, Fitnessraum etc. im Hotel geöffnet sind. Dies hängt von den Bestimmungen der örtlichen Behörden ab. Wir versuchen diesbezüglich immer, die Informationen vor Abreise zu erhalten, bitten jedoch um Verständnis, wenn Sie diese ggf. erst vor Ort bekommen bzw. wenn sich diese bis zum Anreisetag ändern.

Mahlzeiten
Besonders strenge Auflagen gelten im Küchen- und Restaurantbereich; so wird z.B. vielerorts auf Buffet verzichtet oder ein „Buffet mit Bedienung“ hergerichtet. Dort, wo am Tisch serviert wird, wird auf große Auswahl geachtet. Die Tischeinteilung wird nach den Abstandsregeln der örtlichen Behörden vorgenommen; wir kümmern uns darum, dass
gemeinsam Reisende an einem Tisch sitzen können. Wann immer es möglich ist, reservieren wir Tische in einem abgetrennten Bereich – oder gegebenenfalls im Außenbereich.

UNTERWEGS

Reiseleitung
Ihre Reiseleiter freuen sich, Ihnen bald wieder unsere schöne Welt zu zeigen. Sie sind mit den aktuellen Bestimmungen vertraut und werden unterwegs auf die Einhaltung der Hygieneregeln achten, sowohl innerhalb der Gruppe als auch bei Einkehr in Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Zu Beginn der Reise werden Sie von Ihrer Reiseleitung nochmal über die erforderlichen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen informiert. Primus Touristik legt große Aufmerksamkeit auf die Auswahl und Schulung der Reiseleiter / Reisebegleiter und der Fahrer. Das Personal wird gemäß unseren Richtlinien entsprechend geschult.

Führungen und Museen
Bei der Organisation jeder Reise überprüfen wir die einzuhaltenden Sicherheitsregeln sowie die Durchführbarkeit der Besichtigungen und werden das Programm entsprechend gestalten. Auf vielen Reisen nutzen wir während der Führungen desinfizierte Audiosysteme, damit Sie trotz Abstand den Erläuterungen Ihrer Reiseleitung gut folgen können. Die Museen haben je nach Region ihre eigenen Richtlinien, vielerorts werden die Besichtigungen in kleinen Gruppen durchgeführt und es kann gelegentlich zu Wartezeiten kommen. Bei Führungen ist auf den Sicherheitsabstand sowie den Einsatz eines Mund- und Nasenschutzes zu achten.

Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung. Über eine evtl. Deckung von Covid-19 informieren wir Sie gerne auf Anfrage.
Was ist im Krisenfall?
Trotz langjähriger Erfahrung und bei bester Vorbereitung können unvorhergesehene Dinge auf einer Reise passieren. Doch keine Sorge – Für Ausnahmesituationen haben wir ein geschultes Team, das sich in Zusammenarbeit mit unseren Partnern vor Ort zügig um Ihr Wohlergehen und eine eventuell erforderliche Rückholung kümmert.

 

Und so können Sie selbst zu einer unbeschwerten Reise beitragen, wir zählen auf Ihre Eigenverantwortung und Mithilfe

  • Treten Sie die Reise nicht an, wenn Sie Krankheitssymptome aufweisen (Husten, Fieber, Atembeschwerden) oder wenn Sie mit womöglich infizierten Personen in Kontakt gekommen sind
  • Nehmen Sie ausreichend Desinfektionsmittel für die Handdesinfektion und Mund-Nase-Schutzmasken mit (Einmal-Masken, Stoffmasken)
  • Desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände und fassen Sie sich nicht ins Gesicht; achten Sie auf die Husten- und Nies-Etikette
  • Vermeiden Sie beim Warten auf Einstieg oder bei der Gepäckabgabe Menschenansammlungen und halten Sie dabei immer den vorgeschriebenen Abstand ein
  • Lassen Sie sich – nach Beratung mit Ihrem Arzt – gegen Grippe impfen. Dies könnte zur Vermeidung unnötiger Verdachtsfälle auf Covid-19 beitragen
  • Vermeiden Sie Kontakt mit Personen, die an Atemwegserkrankungen leiden
  • Falls Sie Fieber, Husten oder Atembeschweren entwickeln und / oder sich in Risikogebieten aufgehalten haben, kontaktieren Sie telefonisch Ihren Arzt.

Lächelnde Augen und lachende Herzen…
Auch wenn man sich bei der nächsten Reise ohne Händeschütteln oder Umarmung begegnet und der Mund verdeckt ist: Augen können lächeln und Herzen werden lachen!

Bitte beachten Sie folgende Hinweise: die Angaben können sich jederzeit ändern; es kann keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der medizinischen Informationen sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden übernommen werden. Reiseleiter und Fahrer sind nicht für die Umsetzung der Hygienemaßnahmen und die Beurteilung des Gesundheitszustandes der Reisenden verantwortlich. Für Ihre Gesundheit bleiben Sie selbst verantwortlich. Die Angaben ersetzen nicht die Konsultation eines Arztes.
Weitere Informationen über Covid-19 finden Sie unter:
Weltgesundheitsorganisation www.who.int (englisch)
Italienisches Gesundheitsministerium www.salute.gov.it (italienisch)
Italienisches Auswärtiges Amt www.viaggiaresicuri.it (italienisch – die Einreisebestimmungen gelten nur für italienische Staatsbürger)
Deutsches Auswärtiges Amt www.auswaertiges-amt.de (deutsch – die Einreisebestimmungen gelten ggf. nur für deutsche Staatsbürger)

Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.
Stand Juli 2020 – Änderungen vorbehalten

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK