Amelie

Rotes Thai-Curry mit Hähnchen

Amelies Inspiration aus Thailand

Während eines Thailandaufenthalts hat sich Amelie von der Thai-Küche inspirieren lassen. Besonders dieses Red Thai Curry lässt sich hervorragend mit allen erdenklichen Fleisch,- Fisch,- aber auch mit verschiedenen Gemüsesorten variieren und gelingt immer!
:-) einfach mal Ausprobieren

Zutaten:

  • 1 halbes Bio-Huhn
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchino
  • 200 g Karotten
  • 100 g Broccoli
  • 50g rote Curry-Paste
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 200g Basmatireis

Anleitung:

- Reis im Salzwasser garen
- Fleisch und Gemüse in Würfel schneiden
- Öl im Wok oder der Pfanne erhitzen
- Fleisch und Gemüse darin anbraten, die gehackte Zwiebel hinzufügen und mit Salz und Pfeffer etwas würzen, als Alternative kann man auch Sojasoße verwenden
- die rote Curry-Paste einrühren und anschließend mit Kokosmilch ablöschen und etwas köcheln lassen.
- mit dem Basmatireis auf dem Teller anrichten und servieren!

Guten Appetit!

weitere Primus-Lieblingsrezepte

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK